Der Rother Stadtrat - ein kleiner Überblick

Der Rother Stadtrat ist das beschlussfassende Gremium unserer Kreisstadt. Derzeit vertreten 30 Mandatsträgerinnen und Mandatsträger (plus das Mandat des Ersten Bürgermeisters) die Interessen der Rother Bürgerinnen und Bürger. Neben den Sitzungen des gesamten Stadtrates, welche regulär am letzten Dienstag jeden Monats stattfindet, finden im Vorfeld Ausschusssitzungen statt in welchen die Themen der anstehenden Stadtratssitzungen vorberaten werden. Weitere informationen hierzu finden sie auf der Homepage der Stadt Roth.

Bürgersprechstunde der Rother SPD-Stadtratsfraktion

Vor den Stadtratssitzungen finden jeweils donnerstags ab 16.00 Uhr im SPD-Bürgerbüro Roth (Roth, Hilpoltsteiner Straße 24a) eine Bürgersprechstunde der SPD-Stadtratsfraktion statt. Zusammen mit dem Zweiten Bürgermeister Hans Raithel ist zu jedem Termin eine Stadträtin oder ein Stadtrat aus dem Bau- bzw. Hauptausschuss anwesend um mit Ihnen über Ihre Anliegen zu sprechen.

Der nächste Termin für unsere Bürgersprechstunde ist Donnerstag, der 20. April 2017.

Wenn Sie zur Sprechstunde kommen möchten, melden Sie sich bitte vorher im SPD Bürgerbüro an.

Telefon: +49 9171 62672
E-Mail: christine.appelt@spd.de

Mandatsträger seit 1945

SPD Mandatsträger der Stadt Roth seit 1945

Erste Bürgermeister

Heinrich Pürner 1946-1969
Hans Weiß 1984-1998
Richard Erdmann 1999-2011

Stadträte

  • 1946-1948 (8 von 16 Sitzen)
    Beckstein, Mathias
    Brunner, Michael
    Himmelein, Fritz
    Kerl, Max
    Meisinger, Xaver
    Meyerhöfer, Josef
    Mühlöder, Georg
    Schroll, Hans

  • 1948-1952 (9 von 16 Sitzen)
    Brunner, Michael
    Himmelein, Fritz
    Kerl, Max
    Knoll, Fritz
    Meisinger, Xaver
    Mühlöder, Georg
    Schroll, Hans
    Stengel, Fritz
    Treiber, Margarete
    (Fischer, Karl)
    (Haas, Friedrich)

  • 1952-1956 (10 von 16 Sitzen)
    Brunner, Michael
    Mühlöder, Georg
    Ostertag, Konrad
    Pelloth, Fritz
    Rottmann, Ludwig
    Schroll, Hans
    Steib,Georg
    Stengel, Fritz
    Treiber, Margarete
    Walther, Michael

  • 1956-1960 (7 von 16 Sitzen)
    Brunner, Michael
    (Mühlöder, Georg)
    Pelloth, Fritz
    Schroll, Hans
    Steib, Georg
    Stengel, Fritz
    Treiber, Margarete
    Walther, Michael

  • 1960-1966 (8 von 16 Sitzen)
    Fiegl, Anton
    Gemm, Konrad
    Knoll, Fritz
    Pelloth, Fritz
    Schaller, Michael
    Schroll, Hans
    Steib,Georg
    Walther, Michael

  • 1966-1972 (10 von 20 Sitzen)
    Fiegl, Anton
    Gemm, Konrad
    Jugendheimer, Georg
    Knoll, Fritz
    Leuthel, Hans
    Nothaft, Paul
    Pelloth, Fritz
    Schaller, Michael
    Steib,Georg
    Walther, Michael

  • 1972-1978 (10 von 24 Sitzen)
    Haberzettl, Otto
    Jugendheimer, Georg
    Knoll, Fritz
    Kühnel, Karl
    Moser, Georg
    Nothaft, Paul
    Rippel, Günther
    Rossmeissl, Ernst
    Schaller, Michael
    Weiß, Hans
    Waigel, Erwin)

  • 1978-1984 (12 von 30 Sitzen)
    Becker, Ralf
    Haberzettl, Otto
    Hummel, August
    Jugendheimer, Georg
    Knoll, Fritz
    Kühnel, Karl
    Moser, Georg
    Nothaft, Paul
    Recknagel, Erich
    Rossmeissl, Ernst
    Weiß, Hans
    Waigel, Erwin

  • 1984-1990 (13 von 30 Sitzen)
    Becker, Ralf
    Bergmann, Bernhard
    Jugendheimer, Georg
    Knoll, Fritz
    Kühnel, Karl
    Moser, Georg
    Prechtl, Konrad
    Raab, Siegfried
    Recknagel, Erich
    Röck, Gerd
    Rossmeissl, Ernst
    Stengel, Hermann
    Waigel, Erwin

  • 1990- 1996 (12 von 30 Sitzen)
    Becker, Ralf
    Bergmann, Bernhard
    Erdmann, Richard
    Kühnel, Karl
    Lobenwein, Marlene
    Moser, Georg
    Mundt Werner
    Prechtl, Konrad
    Recknagel, Erich
    Röck, Gerd
    Rossmeissl, Ernst
    Schaffer, Renate
    Stengel, Hermann
    Tapprich, Werner

  • 1996-2002 (11 von 30)
    Becker, Ralf
    Bergmann, Bernhard
    Erdmann, Richard
    Lobenwein, Marlene
    Möller, Sonja
    Hartmann-Hauselt, Evelyne
    Prechtl, Konrad
    Röck, Gerd
    Rossmeissl, Ernst
    Schaffer, Renate
    Tapprich, Werner
    nachrückend:
    Dieter Schmidt für Richard Erdmann (Bürgermeister seit 1999)
    Grau, Gerhard für Dieter Schmidt
    Dr. Waigel, Joachim für Ralf Becker

  • 2002-2008 (10 Sitze von 30)
    Grau. Gerhard
    Hoefer, Petra
    Lobenwein, Marlene
    Möller, Sonja
    Hartmann-Hauselt, Evelyne
    Prechtl, Konrad
    Röck, Gerd
    Schaffer, Renate
    Tapprich, Werner
    Dr. Waigel, Joachim

  • 2008-2014 (9 (8) Sitze von 30)
    Grau, Gerhard
    Hoefer, Petra
    Ulrich, Peter
    Ludwig, Nicole
    Moeller, Sonja (2010 aus der SPD ausgetreten)
    Dr. Nowotny, Hannedore
    Röck, Gerd
    Dr. Waigel, Joachim

langjährige Kreisräte aus dem SPD Ortsverein Roth

Becker, Ralf
Knoll, Fritz
Feuerstein, Ingrid
Weiß, Hans
Schaffer, Renate
Haberzettl, Otto

Bezirksräte

1954-1962 Brunner, Michael
1962-1970 Fiegl, Anton
1970-1994 Rossmeissl, Ernst

Landtagsabgeordnete

1982-1990 Fichtner, Günter

Text und Bildquellen:
Festschrift zum 100. Jubiläum des SPD Ortsvereins Roth erschienen 1992